Process Mining Anwendungsfälle
in Lernen

Process Mining Anwendungsfälle

Process Mining 101 Serie: Teil 3

Im zweiten Teil unserer Serie haben wir über die Ziele und Schritte von Process Mining gesprochen. In diesem Teil geben wir Dir konkrete Beispiele für Anwendungsfälle.

Unsere Auswahl zeigt dabei nur einige der vielen Möglichkeiten, wie man Process Mining einsetzen kann. Wir hören immer gerne von Fällen, in denen jemand in neuen oder ungewöhnlichen Bereichen großartige Ergebnisse erzielt hat.

Die Einsatzmöglichkeiten von Process Mining sind weitaus vielfältiger als oft angenommen. Über die erste Prozessanalyse, zu Transformationsprojekten und bis hin zu Automatisierungsmaßnahmen bietet Process Mining eine Vielzahl von Anwendungsbereichen.

Unsere Anwendungsfälle zeigen Dir welches Potenzial Process Mining für Dein Unternehmen bietet, egal ob Du Dich für Geschäftsprozesse, Dokumente oder Kundenverhalten interessierst.


Inhalt

Digitaler Arbeitsplatz

Betriebsvermögen

Customer Journey

SAP® Migration/ Transformation

Industrie 4.0/ Internet der Dinge

Interne Revision

Automation

Prozess Management

Business Intelligence


Digitaler Arbeitsplatz


Die Herausforderung

Das Zeitalter der Digitalisierung verändert unsere Arbeitsweise ständig. Jede Organisation, jedes Unternehmen, egal welcher Größe oder welches Marktsegments, arbeitet bereits bis zu einem gewissen Grad digital.

Aber jede Organisation ist anders, so dass ein „digitaler Arbeitsplatz“ ganz individuelle Bedeutungen haben kann. Noch dazu verändert er sich ständig, da neue Technologien in immer kürzeren Abständen auf den Markt kommen. Heutzutage kann jeder Ort mit einer guten Internetverbindung ein Büro sein. Die Einrichtung eines digitalen Arbeitsplatzes, der nicht an physische Grenzen gebunden ist, ist daher mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden.

Die Lösung

Nutze vorhandene Unternehmensdaten, um eine Strategie für digitale Arbeitsplätze zu planen und durchzuführen, und befähige Deine Mitarbeiter, bei Verbesserungsmaßnahmen zusammenzuarbeiten.

Durch die Erweiterung der BI-Anwendung Microsoft Power BI um PAFnow kannst Du Deine vorhandene Analyse- und BI-Infrastruktur problemlos mit modernsten Process Mining-Funktionen erweitern. PAFnow lernt automatisch, wie Geschäftsprozesse funktionieren. Du kannst die gewonnenen Erkenntnisse einfach an den verantwortlichen Endanwender weitergeben, sodass dieser selbstständig eine Prozessoptimierung durchführen kann.

Power BI ist eine Schlüsselkomponente von Microsoft Office 365, und Benutzer können Microsoft-Anwendungen wie SharePoint / Teams für die Zusammenarbeit, Visio für das Prozessdesign, Quick Insights für KI, UI Flows für die Workflow-Automatisierung, PowerApps für fertigungsbereite Geschäftslösungen, usw. verwenden. Auf diese Weise können auch ganze Unternehmenstransformationen schneller und einfacher durchgeführt werden.

Vorteile

  • Befähigung der Benutzer zu einer selbst durchgeführten Prozessanalyse und zur unternehmensweiten Zusammenarbeit
  • Generieren von enormen Geschäftswerten und Wiederherstellung von unzählige Stunden Arbeitsproduktivität. Vermeiden von Nacharbeiten, Verschwendung und Ineffizienzen bei Geschäftsprozessen
  • Umsetzung von Erkenntnissen in direkte Maßnahmen mithilfe von Datenalarmen und Benachrichtigungen in Rekordzeit für einen außergewöhnlichen Kunden-RoI

arrow_upward

Einfach

arrow_upward

Komfortabel

arrow_upward

Smart


Betriebsvermögen


Die Herausforderung

Ein zentrales betriebswirtschaftliches Ziel von Unternehmen ist es ihr Nettoumlaufvermögen zu steigern. Dafür werden häufig die folgenden drei wesentlichen Geschäftsprozesse betrachtet: Purchase-to-Pay, Order-to-Cash und Plan-to-Deliver. Jeder dieser funktionsübergreifenden Prozesse besitzt gewisse Schwachstellen:

  • P2P: Manuelle Genehmigungs-Workflows, „Maverick Buying“, kurze Kreditlaufzeiten
  • O2C: abweichende Zahlungsmethoden und Konditionen, Probleme mit der Liefertreue/Liefersicherheit, keine zeitnahe Rechnungsstellung.
  • P2D: Geringer Standardisierungsgrad, lange Produktionsvorlaufzeiten, lange Nachschubzeiten für Rohstoffe

Die Lösung

Mit Hilfe von Process Mining kannst Du ganz einfach funktionsübergreifende Working-Capital-Prozesse auf Basis von Eventdaten visualisieren. Diese kannst Du dann als eine objektive Grundlage zur Identifizierung von Prozessoptimierungsmaßnahmen nutzen. Nach der erstmaligen Anwendung von Process Mining, kannst Du diesen Prozess beliebig oft mit nur einem Knopfdruck wiederholen.

Vorteile

  • P2P: Kreditkonditionen verlängern, Einkauf verbessern, Kreditorenprozess verbessern
  • O2C: Strengere Kreditgenehmigung, frühere Rechnungsstellung, schnelleres Inkasso, Anreiz zur vorzeitigen Zahlung
  • P2D: Bessere Prognosen, Beseitigung stagnierender Bestände, Verbesserung der Liefertreue

arrow_upward

DPO

arrow_downward

DSO

arrow_downward

DIO


Customer Journey


Die Herausforderung

Es gibt verschiedene Modelle, die versuchen, die Customer Journey abzubilden. Diese Modelle versuchen, die oft sehr individuelle und unstrukturierte Kundenreise in einer Customer Journey Map abzubilden.

Im Idealfall stellt eine Customer Journey Map visuell den Prozess dar, den ein Kunde oder potenzieller Kunde durchläuft, um ein bestimmtes Ziel mit Deinem Unternehmen zu erreichen.

Mit Hilfe der Customer Journey Map kannst Du Motive, Bedürfnisse und Schwächen Deiner Kunden besser einschätzen. Umso wichtiger ist es, dass diese Karte auf tatsächlichen Daten aufbaut und kein ideales, aber realitätsfernes Modell darstellt.

illustration of a man carrying a flag through a customer journey route
Eine echte Customer Journey ist oft viel komplexer als das Modell. Um die Erfahrung Deiner Kunden wirklich zu verbessern und ihr Verhalten zu verstehen, musst Du wissen, wie ihre tatsächliche Reise aussieht.

Die Lösung

Die Customer-Journey-Discovery mit Process Mining schafft eine Brücke zwischen Kundenverhalten und Deinen Geschäftsergebnissen. Finde mit PAFnow heraus, was zu einem besseren Kundenerlebnis beiträgt:

  • Verstehe die tatsächliche Route, die Dein Kunde über gewisse Berührungspunkte hinweg durchläuft
  • Identifiziere kundenspezifische Verhaltensmuster
  • Identifiziere Wege, die Dein Kunde geht, um bestimmte Ziele zu erreichen und quantifiziere die daraus folgenden Auswirkungen auf Deine KPIs

Vorteile

  • Telekommunikation: Visualisiere End-to-End-Prozesse. Mache Nacharbeiten, Verzögerungen und Kostentreiber sichtbar
  • Versicherung: Finder heraus, wie Kunden-SLAs erfüllt werden können
  • Fertigung: Analysiere Ursachen für verspäteten Warenausgang (Liefertreue)

arrow_upward

Bewusstsein

arrow_upward

Retention

arrow_upward

Zufriedenheit


SAP® Migration/Transformation


Die Herausforderung

In vielen Unternehmen wird die IT zunehmend zum Innovationstreiber. Sie definiert, wie Innovationspotentiale im Kontext von Big Data und Automatisierung realisiert und wie das Geschäft vorangetrieben werden kann. ERP-Anwendungen bieten eine gute Antwort auf diese Herausforderungen. Aus diesem Grund haben sich die Migrationsdiskussionen von „Wann oder warum sollten Cloud-basierte ERP-Systeme verwendet werden“ zu „Wie setzt man eine Migrationsstrategie am besten um“ geändert.

Die Lösung

Process Mining kann Deine IT in allen drei großen Phasen von Migrations- und Transformationsprojekten unterstützen:

  • Vorher: Erfahre, wie Geschäftsleute heutzutage wirklich arbeiten. Simuliere deine Ist-Systeme und vergleiche diese mit den Best Practices der neuen Applikation, um zu prüfen ob Lücken bestehen. Identifiziere Bereiche, die am wahrscheinlichsten von den bevorstehenden Veränderungen betroffen sein werden. Genau dafür wurde der Conformance Check (eines unserer PAFnow Custom Visuals) entwickelt.
  • Währendessen: Nutze PAFnow, um sicherzustellen, das Waren geliefert und Rechnungen rechtzeitig versendet und bezahlt werden
  • After: Nutze PAFnow, um den Aufwand für die Erstellung von Test-Cases für Geschäftsanwender zu reduzieren

Vorteile

  • Finde heraus, wie Dein aktuelles operatives ERP / CRM-System wirklich genutzt wird
  • Nutze die Gelegenheit, um Geschäftsprozesse während der Migration zu verbessern und den RoI zu steigern
  • Stelle sicher, dass das neue System ordnungsgemäß funktioniert

arrow_upward

Effizienz

arrow_downward

Testing

arrow_downward

Risiko


Industrie 4.0/ Internet der Dinge


Die Herausforderung

„Industrie 4.0“ und das „Internet der Dinge“ (IoT) werden von neuen digitalen Geschäftsmodellen angetrieben, die auf der Nutzung digitaler Daten über den gesamten Produktlebenszyklus basieren.

Hersteller brauchen einen ganzheitlichen Ansatz, um das Angebot von „Industrie 4.0“ und dem „Internet der Dinge“ zu nutzen.

Die Lösung

Process Mining kann einen wichtigen Beitrag für Dein Unternehmen leisten, wenn Du mit IoT-Daten arbeitest. Das Beispiel der Heidelberg Digital Unit zeigt genau, wie sich Process Mining auf Industrie 4.0 und das damit verbundene IoT auswirken kann:

Die IT Abteilung des Unternehmens Heidelberger Druck (HDU) hat im Februar 2019 erfolgreich an den Hackdays Rhein-Neckar zum Thema Big Data & Process Mining teilgenommen. Die Teilnehmer erhielten in Teams Aufgaben, die sie gemeinsam mit innovativen Lösungen mit Fokus auf die Kundenproduktivität entwickeln sollten. Die konkrete Herausforderung für rund 30 junge hochqualifizierte und technisch affine Mitarbeiter war knifflig:

Die HDU Cloud ist mit mehr als 11.000 Rechnern weltweit verbunden und stellt jeden Monat mehrere Terabyte an Daten bereit. Diese Daten können der HDU viel über die Leistung von Maschinen auf der ganzen Welt mitteilen, sofern sie sinnvoll ausgewertet werden.

Mit Process Mining und Machine Learning Techniken konnten die „Hacker“ tief in die Daten eintauchen und aufzeigen, wie Lean-Prozesse mit einem fundierten Geschäftsverständnis am besten gestaltet werden sollten.

Der Hauptpreis der Hackdays Rhein-Neckar 2019 ging letztendlich an die HDU für ihr erfolgreiches Konzept, durch Prozessoptimierung die Produktivität der Kunden weiter zu steigern.

Vorteile

Das Beispiel HDU zeigt, was Benutzer mit Process Mining in Bezug auf IoT und Industrie 4.0 erreichen können. Allgemein kann man Process Mining hier verwenden, um Sensordaten von Produktionseinheiten auf visueller Basis zu analysieren für…

  • vorausschauendes Monitoring
  • Leistungsmessung
  • Prozessdiagnose und -verbesserung
  • erhöhte Kundenzufriedenheit, usw.

arrow_upward

Profit

arrow_downward

Verlorene Zeit

arrow_downward

Kosten


Interne Revision


Die Herausforderung

Traditionelle Prüfungsinstrumente und -ansätze weisen eine Reihe von Nachteilen auf:

  • Es fehlen vollständige Populationsprüfungen der Prozessdaten.
  • Traditionelle Audit-Tools wie Caseware oder acl konzentrieren sich nicht auf Prozesse, sondern auf die Analyse von Stichproben statistischer Daten.
  • Mangelnde Visualisierung von Prozessen kann dazu führen, dass ungewöhnliches Verhalten übersehen wird

Daher ist die Prüfung im schlimmsten Fall unvollständig und führt zu falschen Schlussfolgerungen und Zahlen.

Die Lösung

Process Mining gibt Dir echte Antworten auf Deine Probleme.

Finde die Wahrheit über Deine Prozesse heraus und diagnostizieren alle Deine scheinbar unsichtbaren Probleme.

Durch die Anwendung von Process Mining im internen Audit kannst Du:

  • Wochenlange zeit- und arbeitsintensive Untersuchungen bei der traditionellen Prozesserschließung eliminieren.
  • Den Aufwand des gesamten Audits um mehr als 25% reduzieren.
    *Die Trefferraten bei der Arbeit im Auditbereich erhöhen.

Vorteile

  • Process Mining ist objektiv und arbeitet mit allen verfügbaren Daten, nicht nur mit Stichproben und Statistiken
  • Du siehst, wie Dein Prozess tatsächlich abläuft, einschließlich aller Ausnahmen und Abweichungen
  • Keine Unterbrechung des Tagesgeschäfts durch Workshops und Interviews

arrow_downward

Aufwand

arrow_upward

Trefferrate

arrow_downward

Zeit


Automation


Die Herausforderung

Robotic Process Automation (RPA) erweist sich zunehmend als Schlüsseltechnologie zur Optimierung effizienter, fehlerfreier und transparenter Geschäftsprozesse.

Die Kosten für die Identifizierung, Analyse und Dokumentation von Prozessen machen jedoch weit mehr als die Hälfte des Gesamtaufwands von RPA Projeckten aus. Zudem fehlt häufig die Übersicht über die tatsächlichen Varianten eines Prozesses.

Aus diesen Gründen unterliegt der Einsatz von Robotic Process Automation derzeit wirtschaftlichen und verfahrenstechnischen Einschränkungen.

illustration of a laptop. PAFnow is on the screen. There are automation tools 'growing' out of the laptop
Mit Process Mining kannst Du das Automatisierungspotenzial in Deinem Prozess ermitteln und den Automatisierungsfortschritt verfolgen.

Die Lösung

PAFnow Process Mining kann Dir dabei helfen, die Beschränkungen Deiner Prozesskette zu identifizieren und analysieren. Process Mining kann dich bei Folgendem unterstützen:

  • Finde die Grenzen Deines Prozessablaufs.
  • Analysieren die zugrunde liegenden Daten, um Verbesserungspotenziale für die Automatisierung Deiner Geschäftsprozesse zu finden.
  • Untersuche die Ursachen für sich wiederholende Prozessschritte.
  • Überwache kontinuierlich den Erfolg Deiner Prozessoptimierungsprojekte.

Vorteile

  • Reduziere RPA-Kosten, indem Du die Kosten für die Identifizierung, Analyse und Dokumentation von Prozessen senkst
  • Beziehe alle möglichen Varianten Deines Prozess in die Analyse ein, um RPA-Maßnahmen optimal zu nutzen
  • Finde die Teile Deines Prozesses, die von RPA profitieren können, und verfolge den Automatisierungsfortschritt Deines Prozesses

arrow_downward

Zeit

arrow_upward

Produktivität

arrow_downward

Kosten


Prozess Management


Die Herausforderung

Die herkömmliche Prozesserkennung und -modellierung ist teuer und zeitaufwändig. Das kann man auf mangelnde Geschäftskenntnisse, fehlende objektive Validierungstechniken und schlechte Formalismen zurückführen.

In Unternehmensanwendungen enthaltene formelle Standardarbeitsanweisungen, interne Richtlinien oder Best Practices werden häufig durch ungenaues Verhalten beeinträchtigt. Daher haben Prozessmanagement und Modellierung bislang nur einen begrenzten nachhaltigen Unternehmenswert.

Die Lösung

Process Mining macht einen echten Unterschied im Prozessmanagement:

  • Erstelle Deine Prozessmodelle in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit automatisch!
  • Aktualisiere Deine Prozessmodelle, so oft wie Du willst!
  • Verwende Deine Process Mining Ist-Modelle, um sie mit Best Practices und Soll-Modellen zu vergleichen.
  • Verbessere die Transparenz und das Verständnis über die tatsächliche Leistung Deiner Geschäftsabläufe, indem Du in Process Mining investierst.
  • Schaffe ein Bewusstsein und inspiriere Deine Geschäfts- und Betriebskollegen mit den Vorteilen, den Fähigkeiten und dem Einsatz von Process Mining, indem Du kleine, befristete Pilotprojekte einführst, um erste wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.

Vorteile

  • Konzentriere Dich beim Prozessmanagement auf die Visualisierung und Verbesserung der tatsächlichen betrieblichen Geschäftsrealität
  • Füge KPIs zu Deinen Prozessmodellen hinzu
  • Der Conformance Check hilft beim Vergleich von Best Practices mit einem Soll-Modell und Deinem Ist-Prozess

arrow_upward

Qualität

arrow_downward

Zeit

arrow_upward

Effizienz


Business Intelligence


Die Herausforderung

Jede Process Mining-Anwendung erfordert einen starken analytischen BI-Kern. BI-Technologien können mit großen Mengen strukturierter und manchmal unstrukturierter Daten arbeiten, um neue strategische Geschäftsmöglichkeiten zu finden und zu entwickeln. Sie ermöglichen eine einfache Interpretation von Big Data.

Mit Business Intelligence können Unternehmen eine Vielzahl von Geschäftsentscheidungen unterstützen, die von operativ bis strategisch reichen.

Das Erkennen neuer Chancen und die Umsetzung einer wirksamen Strategie auf der Grundlage von Erkenntnissen können Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil und eine langfristige Stabilität verschaffen. Auf diese Weise gehen Process Mining und BI Hand in Hand, um Geschäftsprozesse zu analysieren und zu verbessern und Optimierungsstrategien zu entwickeln.

a word-cloud with 'business intelligence' in the center
Business Intelligence deckt viele Bereiche der Verwaltung, Planung und Analyse ab. Process Mining in Kombination mit BI-Tools ist eine wertvolle Bereicherung für all diese Bereiche und jede Optimierungsstrategie.

Die Lösung

Es ist nur logisch, Power BI um hochmodernes Process Mining zu erweitern. Gartner hat Microsoft 12 Jahre in Folge als führend in den Bereichen Analytics und Business Intelligence ausgezeichnet . Das heißt, Microsoft Power BI ist führend im BI-Sektor.

Durch die Erweiterung dies herausragenden Power BI-Portfolios mit Pafnow wird Deine Office 365-Struktur um modernste Process Mining-Technologien erweitert. Der Fokus liegt auf dem Nutzererlebnis und der Demokratisierung von Process Mining:

  • Günstig: In AppSource ist unser kostenloses PAFnow Custom Visual verfügbar. Füge es einfach zu Deinen Power BI Visuals hinzu und lege sofort mit Process Mining los.
  • Einfach:Wenn Du direkt mit einer sofort einsatzbereiten Process Mining Applikation beginnen möchten, melde dich einfach bei uns. Die PAFnow Premium Version enthält 10 vorkonfigurierte Berichte, darunter 10 PAFnow Custom Visuals.
  • Komfortabel: Du musst dich nicht erst in ein neues Tool einarbeiten. Implementiere einfach Process Mining in Deiner bestehenden Power BI-Infrastruktur.

Vorteile

  • Nutze Process Mining in Deiner vorhandenen Power BI- und Office 365-Infrastruktur
  • Profitiere von mehr als 200 Konnektoren zu andere Anwendungen
  • Arbeite einfach mit verschiedenen Abteilungen in Deinem Unternehmen an der Prozessverbesserung

arrow_upward

Einfach

arrow_upward

Schnell

arrow_upward

Komfortabel


Wie Du sehen kannst, gibt es viele Process Mining-Anwendungsfälle, und wir freuen uns immer darüber, neue zu entdecken. Die Möglichkeiten des Process Mining sind noch lange nicht ausgeschöpft und zukünftige Entwicklungen auf dem Markt werden in Kombination mit anderen Technologien noch mehr Anwendungsbereiche aufdecken.

Apropos andere Technologien, in Teil 4 unserer Serie werden wir mehr über Process Mining in Power BI sprechen. Du kannst Dich also darauf freuen zu erfahren, warum wir Process Mining und Power BI kombiniert haben und wie Du von dieser Kombination profitieren kannst.

Wenn Du Fragen hast oder mehr über Process Mining erfahren möchtest, teste unsere Demoversion, kontaktiere uns oder hole Dir das Free Visual. Wir helfen Dir gerne weiter, beantworten Deine Fragen und erzählen Dir mehr über die Mission der Process Analytics Factory (PAF).


Process Mining 101 Serie

Part 1: Was ist Process Mining

Teil 2: Ziele und Schritte

Part 3: Use Cases

Teil 4: Process Mining in Power BI

Teil 5: Missverständnisse über Process Mining (1)

Teil 5: Missverständnisse über Process Mining (2)