Software Update April 2020
in Updates | PAFnow

PAFnow Update April 2020

Neue Funktionen und verbesserte Performance

Es ist Zeit für das PAFnow Update April 2020.

Die neueste Version der PAFnow Process Mining Software in Power BI hat:

  • neue Funktionen für den Process Explorer
  • verbesserte Performance für Enterprise-Benutzer

Das PAFnow Update März 2020 brachte neue Highlight-Features und Berichtsseiten-Funktionalitäten. Jetzt kommt das PAFnow-Update April 2020 mit verbesserter Performance für Enterprise-Anwender und neuen Slider-Funktionen.

Slider Funktionen

Es gibt neue Slider-Funktionen. Benutzer sollten mit dem Slider vertraut sein. Mit ihm lässt sich die Anzahl der Pfade ändern, die Du in Deinem Prozessgraph sehen kannst. Wenn Du den Slider ganz nach links schiebst, siehst Du nur die häufigsten Pfade. Je weiter Du den Slider nach rechts schiebst, desto mehr Pfade werden angezeigt, bis hin zu den am wenigsten häufigen ganz rechts.

error
The Process Miner - PAFnow Newsletter
Erfahre alle Neuigkeiten rund um PAFnow und Power BI, entdecke spannende Events und Webinare sowie hilfreiche Videos uvm. >> Hier anmelden

Jetzt kann der Slider noch viel mehr. Tatsächlich gibt es jetzt zwei Slider, und man kann in beide Richtungen sliden und den „Slider-Balken“ benutzen, um zwischen den Ansichten „umzuschalten“. Sieh Dir unser kurzes Video an:

Wie Du sehen kannst, hat der Slider ein Upgrade bekommen, das es Dir viel einfacher macht, die Komplexität Deines Prozessgraphen zu verändern und die gewünschte Ansicht genau einzugrenzen. Auch die “ Blättern“-Funktionalität ist eine großartige Möglichkeit, zwischen den Ansichten zu wechseln.

SSIS Package

Es gibt auch großartige Neuigkeiten für unsere PAFnow Enterprise-Kunden. Das SSIS-Paket hat ein Upgrade erhalten, so dass die Transformationsgeschwindigkeit jetzt im Durchschnitt fünfmal höher ist als zuvor.

comparison transformation times
Unsere Testergebnisse zeigen, wie viel kürzer die Transformationszeit mit dem neuen Update (grün) im Vergleich zu vorher (blau) ist.

Darüber hinaus haben unsere Tests gezeigt, dass die durchschnittliche Geschwindigkeitszunahme umso höher ist, je größer Dein Datensatz ist. Für Unternehmen mit großen Datenmengen ist das also eine große Leistungssteigerung.

Wir sind fest entschlossen, unsere Mission zur Demokratisierung von Process Mining fortzusetzen und es über Microsoft Power BI und Office 365 für jedermann zugänglich zu machen. Wenn Du Dich für unsere PAFnow Process Mining Software in Power BI interessierst, kannst Du dir die kostenlose Demo hier anschauen. Weitere Details zur neuen Version findest Du auch in der PAFnow-Dokumentation, auf die Du nach der Registrierung hier zugreifen kannst.