AprilTalks Use Case #1 – BPW Bergische Achsen KG

Darmstadt, den 11.02.2019 – Die BPW Bergische Achsen KG steht als Mobilitäts- und Systempartner für ein breites Portfolio technologischer Lösungen und Dienstleistungen für die internationale Nutzfahrzeugbranche. Das Familienunternehmen wurde 1898 gegründet, erwirtschaftet heute einen Umsatz von über 1,487 Mrd. € jährlich und beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeitende weltweit.

Process Mining mit PAFnow ermöglicht dem Unternehmen, seine Prozesse datengetrieben, abteilungsübergreifend und objektiv darzustellen und zu analysieren. In ihrem gemeinsamen Vortrag bei den AprilTalks 2019 werden BPW und Horn & Company darstellen, wie der P2P- und der O2C-Prozess bei der BPW mit Hilfe von Process Mining analysiert und optimiert wurden. Zudem wird erläutert, wie die Ergebnisse der Analyse in Handlungsfelder und Maßnahmen überführt und die Maßnahmen daraufhin im Rahmen eines agilen Projektes erfolgreich umgesetzt wurden.

Die Process Analytics Factory (PAF) veranstaltet am 28. März 2019 die diesjährigen AprilTalks, um gemeinsam mit ausgewählten Kunden und Partnern spannende Use Cases, wie den der BPW, zum Thema Process Mining vorzustellen.

Erfahren Sie jetzt mehr über AprilTalks 2019 und melden Sie sich gleich heute an! Die Teilnahme an der eintägigen Online Konferenz ist für Sie kostenlos.